EFS - Elektronische Fahrwerksysteme GmbH in 500 Zeichen Die EFS fungiert als strategischer Entwicklungspartner und innovativer Technologieanbieter im Automobilumfeld mit den Schwerpunkten automatisiertes Fahren, Fahrerassistenzsysteme und Fahrwerk. Wir erhalten die Entwicklungsaufträge, bei denen die Vorgehensweise und das Resultat noch nicht vollständig definiert sind. So sind wir oft die Keimzelle von Ideen und können agil agieren. Wir dürfen ‚basteln‘ und nehmen gerne die Herausforderung an, technische Lösungen zu erarbeiten.
Praktika?
Abschlussarbeiten?
Werkstudenten?
Trainee-Programm?
Duales Studium BA?
Direkteinstieg?
Promotion?
Ausbildung?
Nichtakademisches Fachpersonal?
Duales Studium MA?

EFS - Elektronische Fahrwerksysteme GmbH

Firmenprofil

Allgemeine Informationen
Branche
Automotive, Engineering

Bedarf an HochschulabsolventInnen
Kontinuierlicher Bedarf

Fachrichtungsschwerpunkte
Informatik, Physik, Mathematik, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik

Produkte und Dienstleistungen
Auf Kurs in die Zukunft! EFS realisiert als strategischer Entwicklungspartner softwarebasierte Lösungsansätze für hochkomplexe technologische Anforderungen – mit Fokus auf assistiertes und hochautomatisiertes Fahren.

Anzahl der Standorte
Gaimersheim (bei Ingolstadt), Wolfsburg und Erlangen

Anzahl der MitarbeiterInnen
> 600



Einsatzmöglichkeiten
Softwareentwicklung (Technologie- und Anwendungsentwicklung), Information Technology, Industrielle Forschung & Entwicklung, Systemintegration und Testing, Entwicklung von Softwarelösungen

Einstiegsprogramme
Direkteinstieg, Praktikum/Praxissemester, Abschlussarbeit, Werkstudententätigkeit, Duales Studium

Mögliche Einstiegstermine
Jederzeit

Auslandstätigkeit
Nein

Warum bei „EFS - Elektronische Fahrwerksysteme GmbH“ bewerben
Wir gestalten die Technologien der Zukunft! Wir suchen innovative Köpfe mit eigenen Ideen und Leidenschaft! Neugierig? Neben einer familiären Firmenkultur, flachen Hierarchien und zahlreichen Weiterbildungsmöglichkeiten, bieten wir flexible Arbeitszeitmodelle sowie attraktive Gesundheitsangebote.




Bewerberprofil

Examensnote (40%)
Studiendauer (40%)
Auslandserfahrung (20%)
Sprachkenntnisse (Englisch) (40%)
Ausbildung/Lehre (10%)
Promotion (10%)
Master (30%)
Außerunivers. Aktivitäten (60%)
Soziale Kompetenz (100%)
Praktika (80%)

Sonstige Angaben
Teamfähigkeit, Engagement und Erfindergeist, Interesse an neuen (Fahrzeug-)Technologien