Studsvik GmbH & Co. KG in 500 Zeichen Studsvik ist einer der führenden Anbieter von hochwertigen, technischen Dienstleistungen für internationale kerntechnische Einrichtungen mit weltweit 700 Mitarbeitern, die in sieben Ländern in den Unternehmensbereichen Consultancy Services und Kernbrenn- und Werkstofftechnologie tätig sind. In Deutschland sind wir mit rund 400 Mitarbeitern im Rückbau, Strahlenschutz, Engineering, Freigabe, (Endlager-)Dokumentation und Dekontamination tätig. Unser Hauptsitz befindet sich in Schweden.
Angebote für StudentInnen Praktika?
Abschlussarbeiten?
Werkstudenten?
Trainee-Programm?
Direkteinstieg?
Promotion?
Duales Studium?
Nichtakademisches Fachpersonal?

Studsvik GmbH & Co. KG

Firmenprofil

Allgemeine Informationen
Branche
Kerntechnik

Bedarf an HochschulabsolventInnen
Ja

Fachrichtungsschwerpunkte
Kerntechnik, Strahlenschutz, Maschinenbau, Rückbau, Verfahrenstechnik, Chemie, Physik

Produkte und Dienstleistungen
Strahlenschutz, Freigabe, Rückbau, Engineering, Dekontamination, Dokumentation für Nuklear-Standorte

Anzahl der Standorte
Bundesweit (Anlagen unserer Kunden)

Anzahl der MitarbeiterInnen
450

Jahresumsatz
30 Mio. €

Einsatzmöglichkeiten
Dekont, Strahlenschutz, Rückbau

Einstiegsprogramme
Direkteinstieg in Vollzeit, DHBW-Studium

Mögliche Einstiegstermine
Jederzeit

Auslandstätigkeit
Vereinzelt (Schweiz, ggf. Schweden)

Einstiegsgehalt für Absolventen
Mindestens 45.000,00 €

Warum bei „Studsvik GmbH & Co. KG“ bewerben
Studsvik verfügt über 70 Jahre Erfahrung in der Kerntechnik und bietet weltweit Ingenieursdienstleistungen für kerntechnische Anlagen an. Wir beschäftigen derzeit ca. 400 Mitarbeiter in Deutschland und wachsen stetig weiter. Ob im Rückbau oder im Strahlenschutz: Wir bieten Ihnen vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten und langfristige Perspektiven. Bei uns können Sie sich komplexen technischen Herausforderungen im Rahmen der Rückbauprojekte stellen. Wenn Sie flache Hierarchien mit kurzen Entscheidungswegen wertschätzen und gerne in einem internationalen Umfeld arbeiten möchten, dann sind Sie bei uns genau richtig. Wir suchen neue Kollegen, die nicht nur einen Job suchen, sondern auch innovative Lösungen für nachhaltige Energieerzeugung und für den sicheren Rückbau entwickeln wollen.




Bewerberprofil

Examensnote (50%)
Studiendauer (70%)
Auslandserfahrung (10%)
Sprachkenntnisse (Englisch) (30%)
Ausbildung/Lehre (20%)
Promotion (10%)
Master (20%)
Außerunivers. Aktivitäten (30%)
Soziale Kompetenz (100%)
Praktika (80%)

Sonstige Angaben

Deutsch in Wort und Schrift, gute Kommunikationsfähigkeiten