SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG in 500 Zeichen SEW-EURODRIVE, das ist Bewegung, Tradition, Innovation, Qualität und Service - das beweisen wir unseren Kunden seit über 85 Jahren jeden Tag. Denn wir bewegen nicht nur unzählige Förderbänder, Getränkeabfüllanlagen, Kieswerke, Prozesse in der chemischen Industrie, Ihr Gepäck in Flughäfen oder Sie selbst auf Rolltreppen; nein wir bewegen auch uns selbst - Stillstand gibt es nicht! Insgesamt bewegen sich weltweit über 16.000 Mitarbeiter um Ihre Aufgaben zu lösen und Prozesse zu optimieren.
Angebote für StudentInnen Praktika?
Abschlussarbeiten?
Werkstudenten?
Trainee-Programm?
Direkteinstieg?
Promotion?
Duales Studium?
Nichtakademisches Fachpersonal?

SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG

Firmenprofil

Allgemeine Informationen
Branche
Antriebs- und Automatisierungstechnik

Bedarf an HochschulabsolventInnen
Ja

Fachrichtungsschwerpunkte
Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik, (Wirtschafts-) Informatik, Wirtschaftsingenieurwesen, Betriebswirtschaftslehre

Produkte und Dienstleistungen
Getriebemotoren, Industriegetriebe, Servo-Antriebstechnik, Umrichtertechnik, Steuerungstechnik, Sicherheitstechnik, Kontaktlose Energieübertragung, Vordefinierte und individuelle Lösungen, Engineering, Inbetriebnahme & Instandhaltung

Anzahl der Standorte
Weltweit in 51 Ländern vertreten

Anzahl der MitarbeiterInnen
Über 16.000 weltweit

Jahresumsatz
2,7 Mrd. EURO

Einsatzmöglichkeiten
Elektronikentwicklung, Getriebeentwicklung, Motorenentwicklung, Produktmanagement/Applikation, Fertigung/Logistik, Qualitätsmanagement, Marketing, Vertrieb, Service, IT und Softwareentwicklung , Einkauf, Finanzen/Controlling, Personal

Einstiegsprogramme
Praktika, Studien-/Abschlussarbeiten, Werkstudententätigkeit, Direkteinstieg

Mögliche Einstiegstermine
Jederzeit

Auslandstätigkeit
Prüfung im Einzelfall

Einstiegsgehalt für Absolventen
Abhängig von Qualifikation und Funktion

Warum bei „SEW-EURODRIVE GmbH & Co KG“ bewerben
Sie wollen nicht abwarten, sondern antreiben? Sie lieben Bewegung statt Stillstand? Wir bieten Ihnen dafür den optimalen Gestaltungsspielraum. Denn führender Antriebstechnologie-Spezialist wird man nur, indem man den Dingen auf den Grund geht und Bestehendes in Frage stellt, um Gutes noch besser zu machen. Bei uns erwartet Sie ein ebenso verlässliches wie offenes und lebendiges Arbeitsumfeld. Wenn Sie jemand sind, der gerne mitten im Geschehen ist, sich an Herausforderungen misst und selbst immer in Bewegung bleiben will, dann werden Sie sich bei uns wohlfühlen!



Bewerberprofil

Examensnote (80%)
Studiendauer (80%)
Auslandserfahrung (30%)
Sprachkenntnisse (Englisch) (70%)
Ausbildung/Lehre (50%)
Promotion (20%)
Master (60%)
Außerunivers. Aktivitäten (60%)
Soziale Kompetenz (100%)
Praktika (80%)

Sonstige Angaben
Neben der erforderlichen Fachkompetenz vor allem Team- und Kommunikationsfähigkeit sowie Methodenkompetenz erwünscht.