Schaeffler Gruppe in 500 Zeichen Die Schaeffler Gruppe ist ein global tätiger Automobil- und Industriezulieferer. Höchste Qualität, herausragende Technologie und ausgeprägte Innovationskraft sind die Basis für den anhaltenden Erfolg der Schaeffler Gruppe. Mit Präzisionskomponenten und Systemen in Motor, Getriebe und Fahrwerk sowie Wälz- und Gleitlagerlösungen für eine Vielzahl von Industrieanwendungen leistet die Schaeffler Gruppe bereits heute einen entscheidenden Beitrag für die „Mobilität für morgen“.
Angebote für StudentInnen Praktika?
Abschlussarbeiten?
Diplomarbeit, Masterarbeit, Bachelorarbeit
Werkstudenten?
Trainee-Programm?
Ja
Direkteinstieg?
Promotion?
Ja - Individuell, nicht als Programm
Duales Studium?
Ja,
• Bachelor of Engineering Elektrotechnik
• Bachelor of Engineering Maschinenbau
• Bachelor of Engineering Mechatronik
• Bachelor of Engineering Integrated Engineering
• Bachelor of Science Informatik
• Bachelor of Arts Betriebswirtschaftslehre
• Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik
• Bachelor of Arts Rechnungswesen, Steuern und Wirtschaftsrecht
Nichtakademisches Fachpersonal?

Schaeffler Gruppe

Firmenprofil

Allgemeine Informationen
Branche
Automotive, Industrie

Bedarf an HochschulabsolventInnen
Kontinuierlicher Bedarf

Fachrichtungsschwerpunkte
Maschinenbau, Informatik, Konstruktionstechnik, Produktions- und Fertigungstechnik, Mechatronik, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Verfahrenstechnik, Wirtschaftswissenschaften, Naturwissenschaften, Feinwerktechnik

Produkte und Dienstleistungen
Präzisionskomponenten und Systeme in Motor, Getriebe und Fahrwerk sowie Wälz- und Gleitlagerlösungen für eine Vielzahl von Industrieanwendungen

Anzahl der Standorte
Rund 170 Standorte in 50 Ländern, ca. 30 Standorte in Deutschland u.a. in Herzogenaurach, Bühl und Schweinfurt

Anzahl der MitarbeiterInnen
Mitarbeiter weltweit: zirka 90.500

Jahresumsatz
rund 14,2 Milliarden Euro

Einsatzmöglichkeiten
Unter anderem Digitalisierung, E-Mobilität, Technischer Versuch, Berechnung, Anwendungstechnik, Produktion, Produktionsplanung, Konstruktion, Softwareentwicklung, Qualitätssicherung, Tribologie, Werkstofftechnik und Finanzwesen

Einstiegsprogramme
➜ Direkteinstieg oder Trainee-Programme
➜ Praktika und Studienabschlussarbeiten
➜ Duale Studiengänge

Mögliche Einstiegstermine
Jederzeit

Auslandstätigkeit
Möglich

Warum bei „Schaeffler Gruppe“ bewerben
„Ein Unternehmen ist nur so gut wie seine Mitarbeiter“ – dieses Motto wird bei Schaeffler konsequent gelebt.Das börsennotierte Familienunternehmen vereint eine langfristige strategische Aus­richtung mit modernsten Management­methoden und attraktiven Arbeitsplätzen.Kreativität, Schnelligkeit und hohes persön­liches Leistungsbewusstsein der Mitarbeiter sind Garanten für unseren Wettbewerbsvorsprung. Ständige Weiterbildung prägt die Personalentwicklung. Intern und im Austausch zwischen den Unternehmen der Schaeffler Gruppe bieten sich vielfältige Möglichkeiten der beruflichen Weiterent­wicklung und Karrieregestaltung.




Bewerberprofil

Examensnote (80%)
Studiendauer (80%)
Auslandserfahrung (50%)
Sprachkenntnisse (Englisch) (90%)
Ausbildung/Lehre (40%)
Promotion (10%)
Master (50%)
Außerunivers. Aktivitäten (70%)
Soziale Kompetenz (100%)
Praktika (100%)

Sonstige Angaben

Fähigkeit zum Querdenken, Integrationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Innovationsfähigkeit, Faszinationsfähigkeit für neueste Technologien