Schaeffler AG in 500 Zeichen Die Schaeffler Gruppe ist ein weltweit führender integrierter Automobil- und Industriezulieferer. Das Unternehmen steht für höchste Qualität, herausragende Technologie und ausgeprägte Innovationskraft. Mit Präzisionskomponenten und Systemen in Motor, Getriebe und Fahrwerk sowie Wälz- und Gleitlagerlösungen für eine Vielzahl von Industrieanwendungen leistet die Schaeffler Gruppe einen entscheidenden Beitrag für die „Mobilität für morgen“. Im Jahr 2016 erwirtschaftete das... Die Schaeffler Gruppe ist ein weltweit führender integrierter Automobil- und Industriezulieferer. Das Unternehmen steht für höchste Qualität, herausragende Technologie und ausgeprägte Innovationskraft. Mit Präzisionskomponenten und Systemen in Motor, Getriebe und Fahrwerk sowie Wälz- und Gleitlagerlösungen für eine Vielzahl von Industrieanwendungen leistet die Schaeffler Gruppe einen entscheidenden Beitrag für die „Mobilität für morgen“. Im Jahr 2016 erwirtschaftete das Technologieunternehmen einen Umsatz von rund 13,3 Mrd. Euro. Mit rund 86.600 Mitarbeitern ist Schaeffler eines der weltweit größten Familienunternehmen und verfügt mit rund 170 Standorten in über 50 Ländern über ein weltweites Netz aus Produktionsstandorten, Forschungs- und Entwicklungseinrichtungen und Vertriebsgesellschaften.
Angebote für StudentInnen Praktika?
Abschlussarbeiten?
Diplomarbeit, Masterarbeit, Bachelorarbeit
Werkstudenten?
Trainee-Programm?
Ja
Direkteinstieg?
Promotion?
Ja - Individuell, nicht als Programm
Duales Studium?
Ja,
• Bachelor of Engineering – Maschinenbau
• Bachelor of Engineering – Mechatronik
• Bachelor of Engineering – Elektrotechnik
• Bachelor of Engineering – Wirtschaftsingenieurwesen
• Bachelor of Science – Wirtschaftsinformatik
• Bachelor of Arts – Allgemeine Industrie (BWL)
• Bachelor of Arts – Betriebswirtschaftliche Steuerlehre, Unternehmensrechnung und Finanzen
• Bachelor of Science – Angewandte Informatik
• Bachelor of Arts – Automobilhandel (BWL-Handel)
• Bachelor of Science – International Management Business Information Technology (IMBIT)
• Bachelor of Engineering Service-Ingenieurwesen
Nichtakademisches Fachpersonal?

Schaeffler AG

Firmenprofil

Allgemeine Informationen
Branche
Automotive, Industrie

Bedarf an HochschulabsolventInnen
Kontinuierlicher Bedarf

Fachrichtungsschwerpunkte
Maschinenbau, Informatik, Konstruktionstechnik, Produktions- und Fertigungstechnik, Mechatronik, Elektrotechnik, Fahrzeugtechnik, Wirtschaftsingenieurwesen, Verfahrenstechnik, Wirtschaftswissenschaften, Naturwissenschaften

Produkte und Dienstleistungen
Präzisionskomponenten und Systeme in Motor, Getriebe und Fahrwerk sowie Wälz- und Gleitlagerlösungen für eine Vielzahl von Industrieanwendungen

Anzahl der Standorte
Rund 170 Standorte in 50 Ländern, ca. 30 Standorte in Deutschland u.a. in Herzogenaurach, Bühl und Schweinfurt

Anzahl der MitarbeiterInnen
Mitarbeiter Schaeffler weltweit: rund 87.900
Mitarbeiter in Deutschland: rund 31.200

Jahresumsatz
Weltweit rund 13,3 Mrd. Euro (2016)

Einsatzmöglichkeiten
U.a. Technischer Versuch und Berechnung, Anwendungstechnik, Produktion, Produktionsplanung, Konstruktion, Softwareentwicklung, Qualitätssicherung, Tribologie, Werkstofftechnik, Finanzwesen, Digitalisierung, E-Mobilität

Einstiegsprogramme
➜ Direkteinstieg oder Trainee-Programme
➜ Praktika und Studienabschlussarbeiten
➜ Duale Studiengänge

Mögliche Einstiegstermine
Jederzeit

Auslandstätigkeit
Möglich

Warum bei „Schaeffler AG“ bewerben
Unsere Mitarbeiter.
Der Motor unseres Erfolges.

2900 Auszubildende weltweit, 5000 Trainings allein in Deutschland.
Entwicklungsmöglichkeiten:
In allen Phasen Ihrer beruflichen Entwicklung erfahren Sie bei uns wertvolle Unterstützung durch unsere Personalentwicklung, um jederzeit fachlich, methodisch und persönlich für die jeweiligen Anforderungen gerüstet zu sein.




Bewerberprofil

Examensnote (80%)
Studiendauer (80%)
Auslandserfahrung (50%)
Sprachkenntnisse (Englisch) (90%)
Ausbildung/Lehre (40%)
Promotion (10%)
Master (50%)
Außerunivers. Aktivitäten (70%)
Soziale Kompetenz (100%)
Praktika (100%)

Sonstige Angaben

Fähigkeit zum Querdenken, Integrationsfähigkeit, Teamfähigkeit, Innovationsfähigkeit, Faszinationsfähigkeit für neueste Technologien