ABB Deutschland in 500 Zeichen ABB in Deutschland erzielte im Jahr 2015 einen Umsatz von 3,4 Milliarden Euro und beschäftigt etwa 10.770 Mitarbeiter. ABB ist führend in der Energie- und Automatisierungstechnik. Das Unternehmen ermöglicht seinen Kunden in der Energieversorgung, der Industrie und im Handel, ihre Leistung zu verbessern und die Umweltbelastung zu reduzieren. Der ABB-Konzern beschäftigt etwa 135.000 Mitarbeiter in rund 100 Ländern.
Angebote für StudentInnen Praktika?
Abschlussarbeiten?
Werkstudenten?
Trainee-Programm?
Direkteinstieg?
Promotion?
Duales Studium?
Nichtakademisches Fachpersonal?

ABB Deutschland

Firmenprofil

Allgemeine Informationen
Branche
Elektrotechnik,Maschinen- und Anlagenbau

Bedarf an HochschulabsolventInnen
ca. 60 / Jahr

Fachrichtungsschwerpunkte
Elektrotechnik, Informatik, Maschinenbau, Mechatronik, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften, Naturwissenschaften

Produkte und Dienstleistungen
Produkte und Systeme der Energie- und Automatisierungstechnik

Anzahl der Standorte
In Deutschland ca. 40, in mehr als 100 Ländern weltweit vertreten

Anzahl der MitarbeiterInnen
10.770 in Deutschland, 135.000 weltweit

Jahresumsatz
Deutschland: 3,4 Mrd € (2015), Weltweit: 35,5 Mrd US$ (2015)

Einsatzmöglichkeiten
In allen Unternehmensbereichen

Einstiegsprogramme
Traineeprogramm, berufsbegleitender Master, Direkteinstieg

Mögliche Einstiegstermine
Kontinuierlich

Auslandstätigkeit
Generell möglich in diversen Formen (von Reisetätigkeit im Rahmen von Projekten bis mehrjährigem Auslandsaufenthalt)

Einstiegsgehalt für Absolventen
Gute und marktübliche Vergütung

Warum bei „ABB Deutschland“ bewerben
Als global agierender Konzern ist ABB in vielen ihrer Kernbereiche sowohl Markt- als auch Technologieführer. Mit unseren Innovationen setzen wir Maßstäbe. YuMi®, der erste kollaborative Zweiarm-Roboter von ABB, läutet eine neue Ära der Zusammenarbeit zwischen Roboter und Mensch ein. Und wer durch den neuen Gotthard-Basistunnel fährt, kann sich entspannt zurücklehnen: In dem mit 57 Kilometern längsten Eisenbahntunnel der Welt steckt eine breite Palette von ABB-Produkten und -Systemen. Diese sorgen unter anderem für eine sichere und effiziente Energieversorgung der Infrastruktur und Belüftung. Um diesen Vorsprung zu sichern, unterhält ABB weltweit sieben Forschungszentren. Neben spannenden Aufgaben und einer attraktiven Vergütung bietet das Unternehmen zahlreiche weitere Vorteile. Ein Aktienerwerbsplan beteiligt die Mitarbeiter am Unternehmenserfolg und stärkt die Identifikation mit ABB. Um die Vereinbarkeit von Familie und Beruf zu verbessern, bietet ABB flexible Arbeitszeitmodelle, einen Betreuungszuschuss für Kinder unter drei Jahren und kooperiert mit einem Familienservice. Dieser Beratungs- und Vermittlungsdienst bietet allen ABB-Mitarbeitern Unterstützung bei Fragen zum Thema Kinderbetreuung und Betreuung pflegebedürftiger Angehöriger. Außerdem unterstützt Sie ABB bei der Suche nach Kindergartenplätzen. Ein besonderes Highlight: Den Kindern unserer Mitarbeiter bieten wir die Möglichkeit, in unserem eigenen Kinderferienhaus im Schwarzwald kostenlos ihre Ferien zu verbringen. Die Gesundheit unserer Mitarbeiter liegt uns besonders am Herzen. An zahlreichen Standorten unterhält ABB Kantinen, welche eine gesunde und kostengünstige Verpflegungsmöglichkeit bieten. Regelmäßig bieten wir unseren Mitarbeitern außerdem verschiedene Präventionskurse und Gesundheitsaktionen an.




Bewerberprofil

Examensnote (30%)
Studiendauer (30%)
Auslandserfahrung (5%)
Sprachkenntnisse (englisch) (5%)
Ausbildung/Lehre (0%)
Promotion (0%)
Master (30%)
Außerunivers. Aktivitäten (10%)
Soziale Kompetenz (10%)
Praktika (10%)

Sonstige Angaben

Ausbildung/Lehre, Promotion und Masterabschluss sind von der ausgeschriebenen Stelle abhängig.

ABB-Prinzipien (Verantwortung, Respekt und Entschlossenheit) und Teamfähigkeit