HOKO - HOCHSCHULKONTAKTMESSE


Die HOKO® ist eine der größten Firmenkontaktmessen Deutschlands und existiert seit 1997. Sie jährt sich am 7. und 8. November 2017 zum 21. Mal und begrüßt an den zwei Messetagen jeweils ca. 6000 Besucher. Diese haben die Möglichkeit mit mehr als 200 etablierten Unternehmen in Kontakt zu treten. Zudem nimmt erstmalig auch eine kleinere Anzahl an Start-Ups teil. In einem eigenen Bereich in den Räumlichkeiten der Hochschule München, dem Strascheg Center for Entrepreneurship, welches Eigeninitiative und –verantwortung für Ideen und Projekte fördert, finden Sie die HOKO Start-Ups.

 

An beiden Standorten eröffnet sich ein breit gefächertes Angebot an Werkstudenten- und Praktikantenstellen, Abschlussarbeiten und Jobangeboten. Abgedeckt werden alle Studienrichtungen von Informationstechnologie und Elektrotechnik über Ingenieurwissenschaften bis hin zu Wirtschaftswissenschaften und Naturwissenschaften.

 

Schon im Vorfeld der Messe findet eine Vielzahl an Veranstaltungen statt. Ein halbes Jahr vorher besteht für Studierende der Hochschule die Möglichkeit an Exkursionen zu verschiedenen Firmen teilzunehmen.

 

Im Oktober starten die dreiwöchigen HOKOweeks. An diesen werden interessante Workshops, Vorträge und Seminare abgehalten.

 

Auf der Messe selbst besteht die Möglichkeit für Bewerbungsmappenchecks und Bewerbungsfotos sowie Podiumsdiskussionen und Vorträgen zu aktuellen Themen beizuwohnen.

 

Um sich an den Messetagen bestens zurecht zu finden oder sich schon davor mit den anwesenden Firmen vertraut zu machen, gibt es Kataloge mit allen wichtigen Details, die in Papierform und online verfügbar sind.

 

Weitere Informationen zur HOKO finden Sie auf unserer Website: www.HOKO-online.de.


Aktuelle Eindrücke von HOKO - HOCHSCHULKONTAKTMESSE aus der campushunter-Bildergalerie



Loading images...

Weitere Studenteninitiativen